Für 10 Franken am Tag ...

... liegt Ihnen die Ostschweizer Ferienwelt zu Füssen. Buchen und geniessen!

So profitieren Sie von Oskar:

  • Oskar kostet zehn Franken pro Tag. Die Ostschweizer Gästekarte gibt es für drei, vier oder fünf Tage, für Erwachsene ab 16 Jahren (CHF 10.–/Tag) und für Kinder ab 6 Jahren (CHF 5.–/Tag).
  • Oskar gibt es ab zwei Übernachtungen bei unseren Partner-Herbergen. Dann ist Ihr Oskar drei Tage gültig und Sie profitieren bereits am Anreisetag. Zum Beispiel von der kostenlosen Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Die öffentlichen Verkehrsmittel können Sie während der Geltungszeit Ihrer Gästekarte in allen sechs Kantonen à discretion nutzen. Bei sämtlichen anderen Oskar-Angeboten wie Bergbahntickets, Schifffahrtsbillete, Museumseintritte etc. profitieren Sie mit Oskar einmal.
  • Oskar ist in folgenden Kantonen zuhause: St. Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden, Glarus und Schaffhausen. In diesen Kantonen finden Sie nicht nur viele Oskar-Unterkünfte, sondern auch noch mehr spannende touristische Angebote.

Oskar – diese Karte ist jetzt Trumpf

Ob turbulente Ferien mit der ganzen Familie oder ein entspannendes Weekend mit dem Schatz, ob Säntisgipfelsturm, Bodensee-/Rhein-Erlebnisfahrten oder Museumsvisite – mit Oskar, der Ostschweizer Gästekarte, haben Sie die richtige Karte und bei vielen Partnern freien Zugang.

Ausflug

Übers tiefe Wasser bis zu den höchsten Gipfeln, Ostschweizer Top-Ausflüge mit Oskar von Bodensee bis Säntis.

Sport

Ganz schön praktisch: Richtig Ferien machen und dabei aktiv geniessen. – Das geht nur mit Oskar, der neuen Gästekarte.

Familie

Die Kinder sind aus dem Häuschen und auch das ledergesichtige Portemonnaie lacht: Jetzt gibts mehr Spass für weniger Rappen.

Kultur

So ein Theater. Oder so ein Museum oder so ein Konzert. Wo auch immer, mit Ihrer Karte zelebrieren Sie die Kunst des Sparens.

Genuss

In die Ferien fahren und sich etwas gönnen? Genau! Mit Oskar wirds zum Genuss.

toptop